Balkonkraftwerk

Flexibles Balkonkraftwerk 400W/800W Mit Speicher | Wechselrichter VDE-konform

ab 729  ab 559 

Umsatzsteuerfrei gem. § 12 Abs. 3 UStG

3 Tage Lieferzeit
30 Tage Geld-Zurück-Garantie

(1 customer reviews)

Paketinhalt

Deine Plug and Play Solaranlage mit 30 Tage Geld-Zurück-Garantie

balkonkraftwerk balkon pv

Kinderleichte Installation

Die Installation erfordert keinen Elektriker

balkonkraftwerk balkon pv

Bares Geld Sparen

Bis zu 344 € pro Jahr sparen

balkonkraftwerk balkon pv

10 Jahre Herstellergarantie

Auf PV-Module & Wechselrichter

balkonkraftwerk balkon pv

25 Jahre lineare Leistungsgarantie

Auf die PV-Module

Unser Plug&Play Balkonkraftwerk mit flexiblen Modulen besteht aus folgenden Komponenten:

Solarmodul: Unsere flexiblen Solarmodule beziehen wir von Premium Herstellern. Diese zeichnen sich durch ihr gasfreies Design und ihr niedriges Gewicht von weniger als 7kg aus. Anders als die gängigen, sperrigen und schweren Module lassen sich diese einfach und alleine installieren. Die Befestigung an Halterungen oder Geländern erfolgt mit mitgelieferten Kabelbindern.

Mikrowechselrichter: Das Integrierte NA-Schutzrelais macht den Wechselrichter vollständig konform mit allen gesetzlichen Vorschriften. Die Ausgangsleistung kann zwischen 600 und 800 Watt flexibel gewählt werden. Sobald die gesetzlichen Regelungen die Nutzung von Balkonkraftwerken mit 800 Watt erlauben, kann der Wechselrichter problemlos auf die höhere Leistung upgegradet werden. In Bezug auf Konnektivität bietet der APsystems EZ1-M nicht nur WLAN, sondern auch Bluetooth. Dadurch ist eine Auswertung des Wechselrichters auch ohne WLAN-Empfang möglich. Zur Nutzung genügt es, das Smartphone in die Nähe des Wechselrichters zu bringen, um das Bluetooth-Signal zu empfangen. Mit einer maximalen Eingangsleistung von bis zu 1460 Watt können zusätzliche oder größere Solarmodule installiert werden, vorausgesetzt die entsprechende Verkabelung ist vorhanden. Darüber hinaus können passende Speichergeräte problemlos an den APsystems Wechselrichter angeschlossen werden, um für zukünftige Anforderungen gerüstet zu sein.

Sonnige Aussichten mit unseren Anschlusskabeln und einfacher Montage für das Balkonkraftwerk mit flexiblen Modulen!

Anschlusskabel: Entdecken Sie die Flexibilität mit unseren Anschlusskabeln! Wählen Sie zwischen verschiedenen Längen, von 5 Metern bis zu 15 Metern, um Ihr Balkonkraftwerk optimal mit dem Hausnetz zu verbinden.

Montage: Befestigen Sie die Module an einer Seite mit Kabelbindern am Geländer. Entrollen Sie das Modul und befestigen Sie die andere Seite. Fertig!
Die Installation lässt sich allein vornehmen, da diese Module leicht und gut handhabbar sind.
Für weitere Informationen und Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Solarmodul TY-400W

balkonkraftwerk halterung balkon

Glasfreie, flexible Solarmodule von führenden Herstellern.

  • Typ: TY-400W
  • Leistung: 400 Watt
  • Zelltyp: Monokristallin 158.75
  • Wirkungsgrad: 22,8%
  • Dimensionen (L x B x T): 2000 x 1000 x 2 mm
  • Gewicht: 6,6kg

Wechselrichter AP Systems EZ1-M

solar wechselrichter
  • Hersteller: AP Systems
  • Modell: AP Systems EZ1-M

Solarspeicher für mehr Effizienz

AP EasyPower Benutzerhandbuch

  • Hersteller: AP Systems
  • Modell: AP Systems EZ1-M

FAQ

Hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen zum
Einstieg. Schau doch für weitere Details gerne bei unseren FAQs vorbei.

Was ist eine Mini-Solaranlage und wie funktioniert sie?
Was ist eine Mini-Solaranlage und wie funktioniert sie?

Die Mini-Solaranlage produziert deinen eigenen Strom, ganz einfach von deinem Balkon. Das Prinzip ist dabei ganz einfach: Sobald die ersten Sonnenstrahlen auf dein Solarpanel treffen, erzeugt es Strom. Und das auch, wenn es bewölkt ist! Der Wechselrichter wandelt den Gleichstrom der Panele dann in haushaltsüblichen Wechselstrom. Über die Steckdose kommt der Strom dann direkt bei deinen Verbrauchern an. Waschmaschine, Kühlschrank oder Toaster verwenden den Strom automatisch. Dadurch spart ihr euch den teuren Stromeinkauf eures lokalen Stromanbieters.

Welche Voraussetzungen sollte ich für eine Mini-Solaranlage erfüllen?
Welche Voraussetzungen sollte ich für eine Mini-Solaranlage erfüllen?

Die Sonne ist die erste und wichtigste Voraussetzung. Überprüft am besten, wie viel Sonne an eurer Wohnung ankommt und ob ihr dort eine geeignete Position zur Installation habt. Am besten eignen sich Balkone oder Geländer, die nach Süden ausgerichtet sind. Aber auch auf Balkonen, die nach Osten oder Westen ausgerichtet sind, lässt sich Solarstrom erzeugen, nur eben etwas weniger. Vorteil hier ist, dass gerade am Morgen und Abend, wenn man eben auch mehr Strom benötigt, die Sonne optimal auf die Solaranlage fällt. Kontrolliert dann am besten noch, ob bspw. ein Haus oder Baum euren geplanten Installationsort beschattet.

Als zweites sollte berücksichtigt werden, ob dein Mietvertrag eine äußerliche Änderung der Hausfassade zulässt. Ausnahmeregelungen können aber gemeinsam mit dem Vermieter beschlossen werden. 

Drittens sollte eine Außensteckdose auf dem Balkon vorhanden sein, sodass die Mini-Solaranlage direkt mit deinem Hausstromnetz verbunden werden kann. Hierfür ist eine ganz normale Steckdose ausreichend. In vielen Fällen ist auch eine nachträgliche Montage einer Steckdose durch einen Elektriker oder eine Elektrikerin möglich.

Wie viel kostet eine Mini-Solaranlage und was spare ich dadurch?
Wie viel kostet eine Mini-Solaranlage und was spare ich dadurch?

Unsere Plug & Play Mini-Solaranlage mit zwei Modulen gibt es ab 599 €. Dies ist ein Bruchteil von den großen Solaranlagen, die du von den Dächern auf Einfamilienhäusern kennst. Bei den aktuellen Strompreisen amortisiert sich unsere Anlage bereits innerhalb von weniger als 3 Jahren. 

Wie kommt der Strom in meine Wohnung?
Wie kommt der Strom in meine Wohnung?

Die Mini-Solaranlage wird durch einen ganz normalen Schutzkontaktstecker (Schuko) oder einen speziellen Wielandstecker direkt mit deinem Hausstromnetz verbunden. Der Schutzkontaktstecker ist für eine Mini-Solaranlage aber vollkommen ausreichend. Deine vorhandenen Stromleitungen verteilen den Solarstrom dann automatisch zu deinen Geräten. Dabei ist es völlig egal, wie viel Strom gerade von deiner Anlage oder aus dem öffentlichen Netz entnommen wird.

Läuft meine Mini-Solaranlage auch bei schlechtem Wetter oder im Winter?
Läuft meine Mini-Solaranlage auch bei schlechtem Wetter oder im Winter?

Ja, deine Mini-Solaranlage erzeugt auch im Winter und bei Bewölkung Strom. Im Sommer erzeugt die Mini-Solaranlage jedoch mehr Strom als im Winter, weil die Sonne stärker und länger scheint.

Muss ich die Mini-Solaranlage vor Regen, Schnee oder Frost schützen?
Muss ich die Mini-Solaranlage vor Regen, Schnee oder Frost schützen?

Nein, wir haben High-End-Solarmodule für dich ausgewählt, die absolut wasserdicht und für Temperaturen zwischen -40 und +85°C ausgelegt sind. Frost, Regen und Feuchtigkeit können den Modulen daher nichts anhaben. Die Solarmodule halten sogar Hagelkörnern mit einem Durchmesser von bis zu 25 mm stand. Die Mini-Solaranlage kann das ganze Jahr über betrieben werden.

Wie lange gelten Gewährleistung und Garantie?
Wie lange gelten Gewährleistung und Garantie?

Wir haben vollstes Vertrauen in unser Produkt. Die Bestandteile deiner Mini-Solaranlage sind auf eine Lebensdauer von mindestens 20 Jahren ausgelegt. Der Wechselrichter hat eine Herstellergarantie von 12 Jahren. Die Solarmodule haben sogar 25 Jahre lineare Leistungsgarantie. Zusätzliche Informationen kannst du unserer Garantieerklärung entnehmen.

Wie erfolgt die Montage meiner Mini-Solaranlage?
Wie erfolgt die Montage meiner Mini-Solaranlage?

Dafür haben wir dir hier ein passendes Video aufgenommen:

Wird meine Mini-Solaranlage gefördert?
Wird meine Mini-Solaranlage gefördert?

Ob in deiner Region Anspruch auf eine Förderung besteht, erfährst du in einer persönlichen Beratung. Klicke hier.

Warenkorb